Moderne Diagnoseverfahren in unserer Augenarztpraxis

Neben den allgemeinen augenärztlichen Untersuchungsmethoden verfügt unsere Praxis über zahlreiche innovative Diagnoseverfahren, die über die Routinediagnostik hinausgehen und das frühzeitige Erkennen von Krankheitsbildern und deren genaue Verlaufskontrolle ermöglichen:

  • 3D-OCT zur Makula- und Netzhautanalyse und zur Fundusfotographie und zur Ermittlung der Hornhautdicke
  • HRT III zur Analyse des Sehnervenkopfes
  • FDT zur frühzeitigen Erkennung von Gesichtsfelddefekten
perimetrie.jpg Schwellenwert­perimetrie zur Untersuchung des Gesichtsfeldes bei Glaukom­patienten, Sehnerven­erkrankungen, neurologischen Fragestellungen einschließlich Kofpschmerzen und bei Gutachten.
keratograph.jpg Keratograph zur optimalen Kontaktlinsen­anpassung und zur Diagnostik und Verlaufs­kontrolle beim Keratokonus
mesoptometer.jpg Mesoptometer zur Testung der Blend­empfindlichkeit und Dunkelsehkraft speziell für Autofahrer
anomaloskop.jpg Anomaloskop zum Ausschluss und zur genauen Analyse von Farbsinn­störungen, z.B. bei Führerschein­gutachten