Liebe Patientinnen und Patienten,

Die Praxis ist vom 05.-09. August 2024 urlaubsbedingt geschlossen! Die Urlaubsvertretung für Notfälle wird die Praxis Dr. Kehrein (Am Freizeitpark 5, Kriftel) übernehmen.

Ihr Team der Augenarztpraxis 

Dr. Esser & Dr. Schuber 

Frequenzverdopplungsperimetrie (FDT)

Zur optimalen Diagnostik eines Grünen Stars ist der Druck alleine nur ein einzelner Risikofaktor zur Entstehung eines Sehnervenschadens. Es ist ebenfalls möglich, einen Grünen Star bei zunächst anscheinend normwertigen Augendrücken einen Grünen Star zu entwickeln. Maßgeblich ist hier zusätzlich die Funktion des Sehnervens und dies überprüft das sogenannte FDT in einem zeitsparenden Screeningverfahren. Hier wird die Funktionalität der Ganglienzellen am Sehnerven überprüft, die bei einem Grünen Star als erste geschädigt werden. Somit ist das FDT in Zusammenschau mit dem Augendruck zuverlässig zum Entdecken und zum Ausschluss eines Grünen Stars.